Projekte

Hessen

08 2019
Ein Fall für drei.

Fachgerechte Treppenhaussanierung in Wiesbaden, Rheintalstraße 32

Die W. Birk Baudekoration erhielt den Auftrag für die Sanierung zweier Treppenhäuser in der Rheintalstraße 32. Das Ergebnis des erfahrenen 3-Mann-Teams kann sich wirklich sehen lassen.
Die Aufgabe:
  • Sanierung von zwei Treppenhäusern in Wiesbaden
  • Wände streichen und Decke streichen
  • Malerarbeiten, Lackierarbeiten
  • Geländer streichen, Türzargen streichen
Die Leistung:

Treppenhaussanierung in einem Mehrfamilienhaus in Wiesbaden

Schöne Treppenhäuser sind nicht nur die Visitenkarte eines Hauses, sie tragen auch zum Wohlbefinden der Bewohner und zum Werterhalt der Immobilie bei. Für den glanzvollen Auftritt oder besser gesagt Eintritt in das Mehrfamilienhaus in der Rheintalstraße in Wiesbaden sorgte die W. Birk Baudekoration mit der Sanierung der Treppenhäuser auf der Nummer 32 und 32a.

Spachteln, Grundieren, Wände und Decken streichen

In den KW 5/2018 bis KW 6/2018 und in den KW 6/2018 bis KW 8/2018 kümmerten sich Andreas Pister, Akim Arndt und Abdelaziz Hajioui um die Sanierung der Wände, Decken, Treppengeländer und Türzargen der beiden Treppenhäuser. Insgesamt 425 m2 Wandfläche und 146 m2 Deckenfläche wurden teilweise gespachtelt, grundiert und mit weißer Dispersionsfarbe frisch gestrichen. 

Treppengeländer lackieren, Türzargen streichen

Im nächsten Schritt folgte die Überarbeitung der Metallgeländer entlang der Treppe: Schleifen, Grunden, Reinigen, Lackieren, fertig! Wie immer bei Mehrfamilienhäusern stellen die Arbeiten an den Türen eine kleine organisatorische Herausforderung dar: So wurden mit den Mietern Abendtermine vereinbart, um die Türzargen schleifen, spachteln und lackieren zu können. Die „Feierabendschichten“ haben sich augenscheinlich gelohnt. Die beiden Treppenhäuser sehen wieder aus wie neu! (ds)

„Ein renoviertes Treppenhaus vermittelt einen gepflegten Eindruck, steigert den Wert der Immobilie und erhöht die Zufriedenheit der Mieter.“

Achim Steingass, Firmenleiter W. Birk Baudekoration GmbH

Die Fakten:

  • Auftraggeber: Wiesbadener Wohnbaugesellschaft
  • Sanierung zweier Treppenhäuser (Wände, Decken, Geländer, Türzargen)
  • 213 m2 + 212 m2 Wandfläche: Spachteln, Grundieren und Streichen 
  • 73 m2 + 73 m2 Deckenfläche: Spachteln, Grundieren und Streichen 
  • 29 m2 + 29 m2 Treppengeländer: Schleifen, Reinigen, Grundieren und Lackieren
  • Projektdauer: KW 5/2018 – KW 6/2018 und KW 6/2018 – KW 8/2018
  • Projektleiter: Achim Steingass
  • Teamgröße: 3 Mitarbeiter