Unternehmen

FAIRWORK im Handwerk – das Zeichen für Verantwortung

Leider wird in der Baubranche nicht überall fair gearbeitet. Damit Handwerksbetriebe, die soziale Verantwortung bewusst übernehmen, als solche eindeutig erkannt werden, hat die Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus das FAIRWORK-Siegel ins Leben gerufen. Wir sind stolz darauf, zu den ersten Unternehmen zu gehören, die damit ausgezeichnet wurden.

Als FAIRWORK Unternehmen stehen wir für:

  • Faire Zusammenarbeit von Handwerksbetrieben, deren Mitarbeitern und deren Kunden
  • Tariftreue des Lizenznehmers
  • Klares Bekenntnis gegen Schwarzarbeit
  • Ermöglichen von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter
  • Durchführung regelmäßiger Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsmaßnahmen

FAIRWORK – unser Bekenntnis zum fairem Handwerk

Die Firmen, die das Zertifikat für faire Arbeit im Handwerk bekommen und somit das entsprechende Siegel führen dürfen, distanzieren sich klar von schlechten Arbeitsbedingungen, von Schwarzarbeit und unlauteren Methoden im Handwerk. Das Führen des FAIRWORK-Siegels basiert auf freiwilliger Selbstverpflichtung unter Anerkennung der unterzeichneten Lizenzbedingungen.

Weitere Infos zum Thema FAIRWORK im Handwerk finden Sie hier.

Siegel: FAIRWORK im Handwerk