Projekte

Hessen

08 2019
Putzmunteres Gründerzeithaus

Fassadensanierung in Wiesbaden, Moritzstraße 68

Die Fassade eines denkmalgeschützten Hauses in der Wiesbadener Moritzstraße sollte auf Vordermann gebracht werden. Eine Aufgabe – wie gemacht für die Birk Baudekoration.
Die Aufgabe:
  • Fassadensanierung eines Altbaus in Wiesbaden
  • Außenputz, Grundierung, Fassadenanstrich
  • Renovierung der straßenseitigen Balkongeländer 
Die Leistung:

Neuer Glanz für alte Fassade, von der Birk Baudekoration

Die Fassade des Altbau in der Wiesbadener Moritzstraße hatte farblich aber auch substanziell über die Jahr Federn gelassen. Um die Gebäudehülle wieder auf Vordermann zu bringen, war also eine umfassende Fassadensanierung von Nöten. Den Auftrag erhielt die Birk Baudekoration aus Wiesbaden – und schon ging´s los für das Team, bestehend aus Roland Göbel, Bruno Stich, Roman Riege und Michael Ringler.

Fassadenreinigung, Putzerneuerung, Grundierung, Anstrich

In einem ersten Schritt wurde die Fassade gründlich gereinigt und bröckelige Putzschichten entfernt. Anschließend wurde frisch verbputzt und angeglichen, dann folgte der Auftrag einer mineralischen Grundierung. Schließlich wurde die Fassade in einem zarten Gelbton gestrichen, der dem Haus eine historische und gleichsam frische Note verleiht. Die Fensterumrandungen wurden mit Hilfe fertiger Fassadenprofile in Teilstücken neu hergestellt.

Letzter Schritt: Renovierung der Balkongeländer

Nachdem die Arbeiten an der 192 m2 Hausfassade abgeschlossen waren, machte sich das Birk-Team an die Renovierung der Balkongeländer. Dafür wurden die Metallteile umlaufend entrostet, eine langlebige Rostschutzgrundierung aufgetragen und die Geländer neu lackiert. Nach der denkmalschutzkonformen Sanierung strahlt das Haus wieder in neuem Glanz und reiht sich nahtlos in die schmucke Häuserzeile an der Moritzstraße. Ein putzmunteres Ergebnis, dank der W. Birk Baudekoration. (ds)

„Es ist immer wieder faszinierend, was man aus einer Altbaufassade herausholen kann – fachgerechte Sanierung vorausgesetzt.“

Achim Steingass, Firmenleiter W. Birk Baudekoration GmbH

Die Fakten:

  • Sanierung von 192 m2 Fassadenfläche
  • Fassadenreinigung, Putzerneuerung, Grundierung, Anstrich
  • Renovierung der straßenseitigen Balkongeländer, inklusive Entrostung, Grundierung und Lackierung
  • Umsetzung gemäß der Auflagen des Denkmalschutzes
  • Projektdauer: KW 48/2015 bis KW 22,/2016
  • Projektleiter: Achim Steingass
  • Teamgröße: 4 Mitarbeiter